Römerbraten mit Curryeiern

Römerbraten mit Curryeiern

Eier, Milch und Gewürze verrühren und in heißem Fett großflockig braten. Auf den ebenfalls leicht angebratenen Röhmerbratenscheiben anrichten. Möglichst mit jungen Salatblättern umkränzen.

Print Friendly, PDF & Email