Langustencockail

Langustencockail

Die Langustenschwänze in gut gewürztem Wasser kochen, nach dem Erkalten ausbrechen und in kleine Würfel schneiden.  Mit Zitronensaft und Worcestersauce marinieren und etwas später mit
Mayonnaise vermengen. Den Boden von Cocktailgläser mit ein wenig Tomatenketchup füllen, das Langustenfleisch darauf anrichten und mit Tomatenketchup überziehen. Ananas- oder
Champignonwürfel und edler Weinbrand verfeinern den Cocktail. Zur Garnierung eigen sich Zitronenecken, Mandarinenstücke, Olivenscheiben oder halbierte Kirschen.

Print Friendly, PDF & Email