Spinatsuppe

Spinatsuppe

Spinat und Zwiebel grob zerkleinern und in der Margarine andünsten. In den ausgelassenen Speckwürfelchen das Mehl schwitzen und nach und nach mit Brühe auffüllen. Vier Fünftel des Spinats darin kochen lassen. Die vom Feuer genommene Suppe elektrisch pürieren und mit Muskat und Salz abschmecken. Den restlichen, fein gehackten Spinat zugeben und auf jeden Teller Suppe geriebenen Käse oder geröstete Semmelbröckchen streuen.

Print Friendly, PDF & Email

Rezept Bewertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings