Norwegische Fischsuppe

Norwegische Fischsuppe

In der erhitzten Margarine dünne Möhrenscheiben und Zwiebelwürfel halb gar dünsten. Die zerdrückten Nelken zugeben. Das vorbereitete Fischfilet in etwa 3 cm große Würfel schneiden und etwa 5 Minuten mitdünsten. Die in dem Wasser aufgelösten Brühwürfel zufügen, kurz aufkochen lassen und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. In vorgewärmte Suppenteller oder -tassen etwas gehackte Petersilie und je eine halbe entkernte Zitronenscheibe geben. Die Fischsuppe darübergießen und das Fischfilet verteilen. Mit Weißbrotscheiben auftragen.

Print Friendly, PDF & Email

Rezept Bewertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings